2015

2015 · 26. Dezember 2015
Heiligabend mit der Familie war schön. Dann am 1. Weihtnachtsfeiertag Sonne und milde Temperaturen. Kaum Verkehr, praktisch keine Mopeds. Herrlich. Wir fahren zum Weihnachtsflohmarkt in die Muffathalle. Meine Frau mit ihrer Freundin im Cabrio, ich mit der Guzzi. Fast wie im Frühling.
2015 · 18. Oktober 2015
Die Guzzi läuft. Alles prima.
2015 · 11. Juli 2015
Eine klassische Maschine soll es sein. So wie ein Kind ein Motorrad malt. Keines das aussieht wie die Inkarnation eines Aliens. Keine Verkleidung. Guter Durchzug bei niedrigen Drehzahlen. Leicht zu fahren. Leistung? Nicht so wichtig. Aber ABS soll sie haben. Und gefallen soll sie mir. Zuerst dachte ich über eine SR500 von meinem Schwager nach. Aber die verregnete Fahrprüfung sagt mir, lieber einmal den Schmerz für eine teure Maschine mit ABS, als ein Unfall mit blockierendem Rad, den ich...
2015 · 08. Juli 2015
So, ich hab ihn. Die Fahrprüfung war im Regen. Vorher mit dem Fahrlehrer nochmal eine Stunde gehabt. Ein bisschen Überland und ein bisschen Slalom, Bremsen und Ausweichen. Dann die Fahrprüfung. Ich bin so aufgeregt wie bei der ersten Mal für's Auto. Erst mal ein paar Dörfer abfahren. Alles gut. Dann auf gewohntem Gelände Slalom, Bremsen, Ausweichen, das ganze Programm. Alles im ersten Anlauf ok. Bin erleichtert. Und nun hab ich ihn!
2015 · 14. Juni 2015
Nach einer Pause wg. meiner Dienstreise klappt das Bremsen mit Ausweichen nun. Keine Ahnung wieso. Egal, Hauptsache es klappt. Theorie ist Fleißarbeit. Mit der App auf dem Handy oder Tablet lernen ist ziemlich effektiv. Man lernt schnell und vor allem seine Schwachstellen.
2015 · 04. Juni 2015
Das Ausweichen und vor allem Bremsen und Ausweichen machen mir Schwierigkeiten. Ich bekomme die Abläufe nicht automatisiert hin. Slalom geht ganz gut. Naja, ok, einmal habe ich das Motorrad auf Schotter umfallen lassen. Traktor und Auto von 2 Seiten, ich überfordert beim Wenden. Aber nix passiert, dank Sturzbügel.
2015 · 13. Mai 2015
Die ersten Fahrstunden laufen auf einer 125er, weil sie leichter und einfacher zu fahren ist. Davon merke ich nichts. Wäre ich doch nur früher schon mal Mofa gefahren!
2015 · 05. Mai 2015
Meine bisherigen Zweiraderfahrungen beschränken sich auf unseren Roller. 50 ccm. Wir haben ihn einige Jahre, aber fahren wenig. Lange Jahre war er Orange-metallic. Dann bekleben wir in mit Folie. Herzen. In Rosa. Das Bekleben dauert ungefähr 2 Tage. Dann beschließen wir, ihn zu verkaufen. Während meines Urlaubs melde ich mich in einer Fahrschule zum Motorrad-Führerschein an. Internetrecherchen sagen, die benötigen Fahrstunden sind Lebensalter x 1.5. Na, das kann ja heiter werden....